VOLKSWOHL BUND erhält zum zweiten Mal Auszeichnung für Fairness bei der BU-Leistungsregulierung „Bestätigung für kundenfreundliche Unternehmenspolitik“

Von der ASSEKURATA Solutions GmbH geprüft:

Kunden, die eine Leistung aus ihrer
Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) beantragen, können sich
bei der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. auf eine
besonders faire Regulierung verlassen. Der VOLKSWOHL
BUND prüft ihre Ansprüche transparent, kundenorientiert und
kompetent. Vom Kölner Analysehaus ASSEKURATA Solutions
GmbH hat der VOLKSWOHL BUND dafür jetzt erneut das
Zertifikat „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“ erhalten.
Bereits 2016 hat die ASSEKURATA Solutions GmbH den
VOLKSWOHL BUND erstmals mit dem Fairness-Siegel
ausgezeichnet. Jetzt hat sich der Versicherer zum zweiten Mal der
Prüfung durch die Experten unterzogen und seine Qualität in der
BU-Leistungsbearbeitung bestätigt.
Das Unternehmen konnte erneut auf breiter Ebene überzeugen,
unter anderem mit seinen langjährig erfahrenen Mitarbeitern, einer
individuellen telefonischen Beratung, den übersichtlichen und
verständlichen Fragebögen und den verbindlichen
Vertretungsregelungen, die keine Pausen in der Bearbeitung
zulassen. Für das alles sorgt ein qualifiziertes Leistungsteam, das
sich direkt und persönlich um die Kunden kümmert und so für eine
schnelle und kompetente Leistungsentscheidung sorgt.
„Wir haben uns zum zweiten Mal der Prüfung durch die
ASSEKURATA Solutions GmbH gestellt und wieder bewiesen,
dass unsere BU auch in der Leistungsphase erstklassig ist“, so
Dietmar Bläsing, Sprecher der Vorstände der VOLKSWOHL
BUND Versicherungen. „Über das sehr gute Ergebnis freuen wir
uns alle sehr. Es bestätigt unsere kundenfreundliche
Unternehmenspolitik und zeichnet die sehr gute und engagierte
Arbeit aller beteiligten Kolleginnen und Kollegen aus.“